naturemade Ökofonds

Die Verwendung der Fondsmittel ist für die Förderung der Biodiversität und die Ökologisierung bestimmt, auch ganz spezifische Kommunikationsmassnahmen sind denkbar. Zudem dürfen die Fondsmittel aus ökologischer Wasserkraft sowie sämtliche Fondseinlagen aus neuen erneuerbaren Energien auch für den Ausbau von ökologischer Energieproduktion resp. Energieeffizienzmassnahmen aufgewendet werden.

Erfolgreiche Bilanz der naturemade star Fonds

Seit der Schaffung der Fonds im Jahr 2000 wurden 96 Mio. CHF in ökologische Aufwertungen investiert und 136 km Fliessgewässer und Seeufer sowie 362 ha Lebensräume (500 Fussballfelder) revitalisiert bzw. neu geschaffen (siehe auch jährliche Auswertung rechts). Die folgenden Projekte zeigen beispielhaft, wie Tiere und Pflanzen und die ökologische Energieproduktion vom Beitrag der naturemade star Kund:innen profitieren.

Solarstrom von und für die nächste Generation

Dank der finanziellen Unterstützung des EKZ-Fonds werden auf Zürcher Schulhausdächern Solarmodule installiert – dabei dürfen Schülerinnen und Schüler beim Bau der Solaranlage mitanpacken.

 

Weiterlesen

Die Rheinmacher

Der Film zeigt in wunderschönen Bildern, wie sich der Rhein bei Schaffhausen in den letzten Jahren verändert hat - dank der Rheinmacher und dem kleinen Beitrag vieler Ökostrom-Bezüger, aus dem schlussendlich Grosses entstehen kann.

 

Weiterlesen

Aufwertung Berner Aareufer

Das Aareufer zwischen dem «Löchliguet» in Bern und Worblaufen in der Gemeinde Ittigen wurde umfangreich aufgewertet.

 

Weiterlesen

Renaturierung Grand Canal

In der unteren Rhône-Ebene bei Yvorne wurde  im Jahr 2019 der ehemals schnurgerade Grand Canal renaturiert.

 

Weiterlesen

Winterquartier für Fledermäuse

Am Rhein bei Schaffhausen jagen verschiedene Fledermausarten. Für sie wurde in einem ehemaligen Bunker ein neues Winterquartier geschaffen.

 

Weiterlesen

Renaturierung an der Birs

Die Auenlandschaft «Vogelhölzli» an der Birs wurde in den letzten Jahren sukzessive wieder zu einer abwechslungsreichen Flusslandschaft renaturiert.

 

 

Weiterlesen

Wasser-Lehrpfad für die ganze Familie

Lange waren alle Nebengewässer des Poschiavino bei Le Prese GR ausgetrocknet. Nun konnten sie revitalisiert werden. Ein neuer Lehrpfad informiert über die wieder entstandene Vielfalt an Pflanzen und Tieren.

 

Weiterlesen

Ein Stück Schweizer Regenwald

Auen gelten wegen ihres Artenreichtums als «Regenwälder der Schweiz». Viele wurden aber in den letzten 200 Jahren zerstört. Die Aue Chly Rhy konnte mit Geldern aus dem naturemade star Fonds renaturiert werden.

 

Weiterlesen

Übersicht ökologische Aufwertungen, Renaturierungen und Revitalisierungen

Neben den oben aufgeführten Beispielen sind seit Bestehen der naturemade star Fonds zahlreiche andere ökologische Verbesserungsmassnahmen umgesetzt worden: Renaturierungen von Flussläufen oder Aufwertungen von Gewässern zugunsten der Artenvielfalt, Wildtierkorridore, aber auch Natur-Lehrpfade oder Informationskampagnen. 

Die Karte unten liefert Ihnen einen Überblick zu zahlreichen Projekten aus der ganzen Schweiz, jeweils mit einem kurzen Beschrieb.