Renaturierung an der Birs

Die Auenlandschaft „Vogelhölzli“ an der Birs wurde in den letzten Jahren renaturiert, finanziert unter anderem aus dem naturemade star Fonds von Aventron. Aus dem ehemals schnurgeraden Fluss mit verbauten Ufern ist eine abwechslungsreiche Flusslandschaft geworden, in welcher bereits ein Jahr nach Abschluss der Bauarbeiten deutlich mehr Fische wie Bachforellen und Äsche beobachtet werden konnten als vor der Renaturierung. Zudem locken die steilen Uferwände Eisvögel an. Und nicht zuletzt ist die revitalisierte Birs auch als Erholungsraum für die Bevölkerung attraktiv.