Jubiläumsfest 20 Jahre naturemade

19.9.2019

Zusammen mit über 200 Gästen hat das Energie-Gütesiegel naturemade für erneuerbare und ökologische Energie gestern im Circus Monti in Luzern sein 20-jähriges Jubiläum gefeiert. Als Ökostromkunde der ersten Stunde bot der Circus Monti mit stimmungsvollen Artistik-Einlagen den passenden Rahmen, um die Erfolge des Gütesiegels Revue passieren zu lassen. naturemade kann auf ein erfolgreiches Engagement für Klima- und Naturschutz zurückblicken. Unter anderem wurden mehr als 50 Millionen Franken schweizweit in neue Lebensräume in und an Gewässern investiert. In einer Podiumsdiskussion mit führenden Vertretern des Bundes, aus Energiewirtschaft, Politik, Naturschutz und von Grosskunden wurde ausserdem über Bedeutung und Zukunft des Gütesiegels diskutiert.

Hier geht es zu den Fotos vom Jubiläumsfest.

 

 

Der Markt für erneuerbare Energieprodukte 2017

30.1.2019

In der neusten Umfrage des Vereins für umweltgerechte Energie (VUE) im Auftrag des Bundesamtes für Energie (BFE) zum Absatz von Energieprodukten aus erneuerbaren Energien in der Schweiz wurden wie bereits im Vorjahr Stromprodukte und Biogasprodukte resp. Erdgasprodukte mit Biogasanteil erfasst.

Hier können Sie den vollständigen Bericht herunterladen.

 

 

VUE Zukunftskonferenz

Jan. 2019

Wie kann der VUE Verein für umweltgerechte Energie auch künftig dazu beitragen, die Schweiz in eine ökologische Energiezukunft zu führen? Mit dieser Frage haben sich am 21. und 22. Januar auf Einladung des VUE über 70 Experten aus der Energiebranche, von Umwelt- und Konsumentenorganisationen, aus Wissenschaft und Verwaltung im Rahmen einer Zukunftskonferenz beschäftigt. In einem partizipativen Prozess wurden neun Initiativen entwickelt, mit denen die strategische Vision des VUE erreicht werden soll: Eine 100% erneuerbare und ökologische Energieversorgung der Schweiz bis 2050. In den kommenden Monaten werden verschiedene Arbeitsgruppen die Initiativen konkretisieren und die Ergebnisse am naturemade-Jubiläumsfest am 19.9.19 präsentieren.

 

 

naturemade star Fonds – Auswertung 2017

Sept. 2018

10 km Fliessgewässer und Seeufer sowie Lebensräume so gross wie 60 Fussball-Felder konnten letztes Jahr in der ganzen Schweiz revitalisiert oder neu geschaffen werden dank des „Fondsrappens“, den alle Bezüger von naturemade star Ökostrom aus Wasserkraft bezahlen. Dies zeigt die Auswertung unserer Umfrage bei allen naturemade star Fonds für das Jahr 2017.

Mehr Informationen zur Umfrage und zu den realisierten Projekten

 

 

Save the date: naturemade Jubiläumsfest am 19.9.19

naturemade feiert nächstes Jahr sein 20-jähriges Bestehen! Das möchten wir zusammen mit Ihnen feiern. Reservieren Sie sich daher schon jetzt den 19. September 2019 für das grosse Jubiläumsfest. Über die Details werden wir Sie zu einem späteren Zeitpunkt informieren – Sie dürfen gespannt sein!

 

 

Erlebniswelten Ökostrom, 27. Juni 2018

 

Am 27. Juni 2018 fand am Vormittag die Generalversammlung des VUE statt, bei welcher der VUE zu Gast war bei EBM (Genossenschaft Elektra Birseck) in Münchenstein bei Basel. Am Nachmittag hatten EBM und VUE dann zur öffentlichen Veranstaltung "Erlebniswelten Ökostrom" eingeladen. Sie zeigte in spannenden Referaten, wie verschiedene Unternehmen Ökostrom zur Positionierung im Bereich Nachhaltigkeit nutzen. Bei einer Exkursion entlang der Birs wurde ausserdem deutlich, was dieses Engagement konkret zur Förderung der Biodiversität beiträgt.

Programm "Erlebniswelten Ökostrom"

Hier können Sie die einzelnen Referate herunterladen:

Franziska Schwarz, Vize-Direktorin Bundesamt für Umwelt BAFU: Revitalisierungsbedarf an Gewässern in der Schweiz

Antoine Millioud, CEO aventron: Nachhaltigkeit als Positionierungsmerkmal

Fabio Mandioni, Präsident Amici del Nara: naturemade im Schnee

Marcel Locher, Nachhaltigkeitsmanagement Weleda: Weleda - im Einklang mit Mensch und Natur

Martin Ettlin, Leiter Technologie & Energie bio-familia: Lokal und nachhaltig - 10 Jahre naturemade star bei bio-familia

 

 

Der Markt für erneuerbare Energieprodukte 2016

1.2.2018

Zum ersten Mal wurde in der Marktumfrage des Vereins für umweltgerechte Energie (VUE) im Auftrag des Bundesamtes für Energie (BFE) neben dem Absatz von Stromprodukten aus erneuerbaren Energien auch der Absatz von Biogas in der Schweiz ermittelt. 2016 wurden rund 24 Prozent (14.1 Terawattstunden) Strom aus erneuerbaren Energiequellen und Ökostrom von EndkundInnen aktiv bestellt. Beim Biogas waren es 374 Gigawattstunden. Der grösste Anteil des Biogases wurde über Erdgasprodukte mit Biogasanteil verkauft.

Hier können Sie den vollständigen Bericht herunterladen.