Hinter dem Gütesiegel naturemade steht der Verein für umweltgerechte Energie VUE

Das Gütesiegel naturemade wird vom Verein für umweltgerechte Energie VUE getragen. Der Verein wurde 1999 gegründet. Mitglieder sind Umwelt- und Konsumentenorganisationen, Unternehmen und Organisationen der Energiewirtschaft sowie Grossabnehmer von erneuerbarer Energie.

Die Mitglieder des VUE verfolgen ein gemeinsames Ziel: Sie wollen neue erneuerbare Energien und ökologische Energieprodukte fördern, um Klima und Umwelt zu schonen. Die Ziele gemäss Statuten sind:  

  1. Förderung neuer erneuerbarer Energien und ökologischer Energieprodukte: Dies geschieht durch die Entwicklung, Verbreitung und Anwendung von Zertifizierungsverfahren und Gütesiegeln für ökologische und erneuerbare Energieprodukte sowie die Verbreitung und Förderung der eigenen Kollektivmarken.
  2. Entwicklung wissenschaftlicher Kriterien zur Bewertung ökologischer Energieprodukte.
  3. Übernahme weiterer Aufgaben im Zusammenhang mit der Förderung umweltgerecht produzierter Energie, insbesondere die Zusammenarbeit mit weiteren Organisationen im In- und Ausland.

Mitgliederkategorien des Vereins:

  • Produzenten Wasserkraft und deren Verbände.
  • Produzenten neue erneuerbare Energien und deren Verbände.
  • Energielieferanten, Energiehändler und deren Verbände.
  • Umweltorganisationen.
  • Kleinkonsumentenverbände.
  • Kommerzielle Grosskunden und deren Verbände.

Der VUE kennt Aktiv- und Passivmitglieder. Die Aktiv-Mitgliedschaft berechtigt zur Zertifizierung von Produktionsanlagen und Energieprodukten mit dem Gütesiegel naturemade star oder basic.

Werden auch Sie Mitglied und fördern Sie das Gütesiegel naturemade!

3 von 180 Mitgliedern des Trägervereins von naturemade.