Häufig gestellte Fragen zu Energie allgemein

Wie wird in der Schweiz Strom produziert (Produktionsmix)?

In der Schweiz werden jährlich rund 66 TWh/a Strom produziert (1 TWh= 1 Terawattstunden = 1 Mrd kWh), etwa gerade so viel, wie wir jährlich verbrauchen. Über die Hälfte davon (55 Prozent) wird in Wasserkraftwerken produziert, 40 Prozent in den fünf Atomkraftwerken, der Rest stammt aus fossilen und neuen erneuerbaren Energiequellen wie Sonnen-und Windstrom oder Strom aus Biomasse.

Bekomme ich den Strom, welcher in der Schweiz produziert wird (Lieferantenmix)?

Zwischen der Schweiz und dem Ausland findet ein reger Stromhandel statt. Strom wird an sogenannten Strombörsen verkauft und eingekauft. Deshalb ist der Produktionsmix, das heisst, der Mix des in der Schweiz produzierten Stroms, nicht derselbe wie der Strom, der an die Schweizer KundInnen geliefert wird. Bei rund 18 Prozent des gelieferten Stroms weiss man nicht, aus welchen Quellen er stammt (=nicht überprüfbare Energieträger). Je nach Energieversorger schwankt dieser Anteil von 0 bis 96 Prozent.

Wie sieht der Schweizer Lieferantenmix aus?

Schweizer Stromkennzeichnung (Lieferantenmix) 2014

  Lieferantenmix Produktionsmix
Erneuerbare Energien 54.13% 58.79%
Wasserkraft 49.45% 54.9%
übrige erneuerbare Energien 1.68% 3.89%
Sonnenenergie 0.53% 1.25%
Windenergie 0.71% 0.15%
Biomasse 0.44% 0.54%
Geothermie 0.0% 0.0%
geförderter Strom* 3%  
nicht erneuerbare Energien 26.45% 41.2%
Kernenergie 26.03% 39.3%
Fossile Energieträger 0.42% 1.9%
Erdöl 0.02%  
Erdgas 0.38%  
Kohle 0.02%  
Abfälle 1.36% 1.6%
Nicht überprüfbare Energieträger 18.07%  
Total 100.0% 100.0%
Kann ich bestimmen, welcher Strom aus meiner Steckdose kommt?

Der gesamte Strom, der produziert wird, wird im europaweiten Stromnetz zusammengeführt – dem sogenannten Stromsee. Aus Ihrer Steckdose fliesst deshalb physikalisch immer ein Mix aus der gesamten produzierten Elektrizität. Mit dem Kauf von Ökostrom oder Strom aus erneuerbaren Energien können Sie aber diesen Mix gezielt beeinflussen, indem Sie bestimmen, wie der Strom erzeugt wird.